Für Zähne mit Zukunft

Zahnarztpraxis in Langensendelbach

0 91 33 / 55 57

Für Zähne mit Zukunft

Zahnarztpraxis in Langensendelbach



Sprechzeiten:

Montag:

8.00 – 12.00 Uhr
14.30 – 18.00 Uhr

Dienstag:

8.00 – 12.00 Uhr
14.30 – 18.00 Uhr

Mittwoch:

8.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag:

8.00 – 12.00 Uhr
14.30 – 19.00 Uhr

Freitag:

8.00 – 12.00 Uhr

 

0 91 33 / 55 57

Wochenend-Notdienst:

www.notdienst-zahn.de


Von Mensch zu Mensch

HALBJÄHRLICHE VORSORGE AB DEM ERSTEN ZAHN

Bereits bei der werdenden Mutter werden die Voraussetzungen für gesunde Zähne beim Kind geschaffen.

Wir haben durch unser Konzept die Möglichkeit, Kariesfreiheit bis ins hohe Alter zu erreichen. Deshalb ist es wichtig, sich um die Zähne Ihrer Kinder zu kümmern bevor Sie in die Mundhöhle wachsen, also schon während der Schwangerschaft und ab Geburt des Kindes, regelmäßig alle ¼ – ½ Jahre.


BEHANDLUNG SPIELERISCH ERLEBEN

Kein Kind hat von Natur aus Angst vor dem Zahnarzt! Wir setzen unser Können dafür ein, dass Ihre Kinder gar nicht erst behandelt werden müssen und brauchen dafür Ihre Mithilfe. Kommen Sie alle ½ Jahre zur Untersuchung, so können wir eine gute Beziehung zu Ihrem Kind aufbauen.

Sobald eine Behandlung oder Reinigung der Zähne später stattfinden soll, wenden wir das tell-show-do-Prinzip an. Ihr Kind wird sich freiwillig behandeln lassen, da wir alles erklären und ausprobieren lassen uns somit die Behandlung spielerisch gestalten.

Wenn Sie Ihr Kind unterstützen wollen, vermeiden Sie Sätze wie »Du brauchst keine Angst haben« oder »Es tut nicht weh« im Zusammenhang mit dem Zahnarzttermin. Ihr Kind versteht »Angst« und »weh« und empfindet dann auch so. Erzählen Sie lieber, dass ein spannender Besuch bei der Zahnärztin bevorsteht, wo die Zähne nachgezählt werden und vielleicht mit einem bunten Schaum glatt geputzt werden. Es gibt auch viele Bücher mit schönen Geschichten zu diesem Thema (in Buchhandlungen, in unserem Wartezimmer).

Lassen Sie uns gemeinsam dafür Sorge tragen, dass Ihr Kind ohne Karies groß wird!

×


INDIVIDUALPROPHYLAXE

Jedes Kind braucht individuelle Unterstützung beim Erlernen der richtigen Zahnpflege. Wir beginnen unser Putztraining schon bei den Milchzähnen, begleiten die Kinder über Ihren Zahnwechsel bis zur Zahnspange und darüber hinaus, solange unsere Hilfe nötig ist um Kariesfreiheit zu erreichen und zu erhalten.


MILCHZAHN-
VERSIEGELUNG

In den Grübchen von Milchzähnen sammeln sich oft Speisereste, die beim Putzen nicht entfernt werden können. Versiegelungen geben Sicherheit, dass an diesen Stellen keine Bakterien anhaften und somit keine Karies entstehen kann.


KARIESRISIKOTEST

Kennen Sie das Kariesrisiko Ihres Kindes?

In bis zu 94% der Fälle kann durch einen Speicheltest vorhergesagt werden, ob sich in den nächsten Jahren bei einem Kind eine Karies entwickeln wird. So kann rechtzeitig vorgebeugt werden bevor die ersten »Löcher« überhaupt entstehen.

 


Prophylaxe

  • Professionelle Zahnreinigung
  • Airflow
  • Fluoridschiene
  • Schmerzempfindliche freiliegende Zahnhälse
  • Fissurenversiegelung
  • Milchzahnversiegelung

Diagnostik und Beratung

  • Karies
  • Parodontitis
  • Halitosis
  • Craniomandibuläre Dysfunktion
  • Zahnarztangst

Endodontie

  • Wurzelbehandlung
  • Elektrometrie

Ästhetische Zahnheilkunde

  • Zahnaufhellung
  • Ästhetische Frontzahnkorrektur mit Komposit
  • Dentinadhäsive Mehrschichtrekonstruktion an Seitenzähnen
  • Vollkeramikkronen, Brücken und Inlays
  • Hauchdünne Keramikschalen
  • Zahnschmuck
  • Amalgamfrei

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin

Zahnärztin Yael Cornelia Johannsen
Honingser Straße 22 · 91094 Langensendelbach
Telefon: 0 91 33 / 55 57 · Fax: 0 91 33 / 60 76 123
E-Mail:

Unsere Sprechzeiten:

Montag: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Dienstag: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 – 12.00 Uhr und 14.30 – 19.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 12.00 Uhr

Neupatient?

Sie kommen zum ersten Mal zu uns?
Hier unsere Checkliste für Ihren Besuch in unserer Praxis:

  1. Anamnesebogen

    hier klicken und herunterladen

  2. Krankenversicherungskarte

  3. Allergiepass und Medikamentenliste

  4. Röntgenbilder

  5. Bonusheft

    (für gesetzlich Versicherte)